Die besten Club Geheimtipps

Vor Clubs wie dem Berghain in Berlin oder dem P1 in München bilden sich an jedem Tag, an welchem der jeweilige Club geöffnet hat lange Schlangen. Besonders am Wochenende sind solche Clubs in der Regel fast vollständig ausgelastet, sodass spontanen Besuchern nur die Suche nach einem alternativen Club bleibt, um dort Party zu machen.

Doch auch abseits der bekanntesten deutschen Clubs existiert eine ganze Reihe von Locations, in denen ebenfalls regelmäßig der Bär steppt. Und auch diese Clubs müssen sich keinesfalls hinter den bekanntesten verstecken und gelten unter den Einwohnern in der jeweiligen Stadt oftmals sogar als Geheimtipp.

Pal (Hamburg)

Das Pal im Karoviertel von Hamburg eignet sich besonders für begeisterte Tänzer, die auf der Tanzfläche schon mal das Zeitgefühl verlieren. In der Regel gehen die Partys hier bis in die frühen Morgenstunden, sodass man im Pal problemlos von 4 bis 10 Uhr in den neuen Tag tanzen kann.

Ohm (Berlin)

Für Berliner Verhältnisse geht es im Ohm, welches sich in einem alten Batterieraum eines Heizkraftwerks befindet, fast schon ruhig zu. Um hier allerdings Zutritt zu bekommen, sollte man auf das Tragen von Klamotten mit einem sichtbaren Markenlabel verzichten und auch wissen welches Programm den Gästen am heutigen Tag geboten wird. Ansonsten kann es durchaus sein, dass schon am Eingang Schluss ist.

Helios 37 (Köln)

Im Kölner Stadtteil Ehrenfeld gelegen, befindet sich neben dem „Clubbahnhof Ehrenfeld“ seit einiger Zeit auch das Helios 37. Nach über einjähriger Bauarbeiten bekommen die Besucher des Helios 37 dort heute verschiedene Partyreihen und spektakuläre Lichtshows geboten, die sich ganz besonders für eine wilde Partynacht eignen.

Awi (München)

Geht es in Münchener Clubs häufig eher verhältnismäßig streng zu, finden die Besucher des Awi hier eine deutlich lockerere Umgebung vor. Dies beginnt schon bei den Einlasskontrollen, bei denen fast jeder durchgelassen wird und setzt sich auch bei den recht humanen Getränkepreisen innerhalb des Clubs fort. Ein Club für all jene, die in München einfach mal feiern wollen.