Das splash!-Festival

Das splash!-Festival, welches bereits seit 1998 ausgerichtet wird, findet auch 2019 wieder vom 11. bis zum 14. Juli statt. Dabei handelt es sich um ein Hip-Hop-Festival, welches zwischen 1999 und 2006 bei Chemnitz, am Stausee Oberrabenstein, ausgerichtet wurde.

In den Jahren 2007 und 2008 musste das splash!, aufgrund von schlechten Wetterverhältnissen und einer damit einhergehenden Finanzkrise, auf der Halbinsel Pouch ausgerichtet werden und zog im Jahre 2009 auf die Halbinsel „Ferropolis“ um, die bei Gräfenhainchen liegt. Dort findet das splash!-Festival auch heute noch statt und erfreut sich einer seit Jahren anhaltenden Beliebtheit unter den Fans von Hip-Hop Klängen.

Gab es auf dem splash!-Festival in der Anfangszeit nur eine gemeinsame Bühne für die Interpreten der Stilrichtungen Hip-Hop und Reggae, gibt es bereits seit 2006 zwei Bühnen, auf denen unterschiedliche Wettbewerbe und Auftritte stattfinden, sowie zwei Partyzelte.

Zu den Musikrichtungen, die auf dem splash!-Festival vertreten sind, gehört neben Hip-Hop und Reggae seit geraumer Zeit auch Drum and Bass. Neben den Musikern, die auf einer der Festival-Bühnen ihr Können demonstrieren, finden auf dem splash! unter anderem auch Graffiti-Wettbewerbe oder Ausscheidungswettbewerbe der ITF-Weltmeisterschaft für DJ’s statt.

Zu den weiteren Highlights auf dem Musikfestival gehört seit 2004 auch der sogenannte „Soundclash“, bei dem DJs gegeneinander antreten und allein das Publikum entscheidet, wer den Contest gewinnt.

Jährlich wird das splash!-Festival von über 20.000 begeisterten Musikfans aus aller Welt besucht, wobei man bei der Auflage im Jahr 2018 den bisherigen Rekord von 30.000 Besuchern aus dem Jahre 2001 einstellen konnte.

Dies gelang den Veranstaltern unter anderem auch durch die Verpflichtung solch bekannter Interpreten wie Casper, Cro, Savas & Sido, Azad oder auch Haftbefehl, die allesamt in Deutschland zu den bekanntesten Hip-Hop Interpreten zählen.

Wer mit dem Gedanken spielt, das splash!-Festival 2019 zu besuchen, der sollte sich bereits zum erwarteten Vorverkaufsstart im November seine Tickets sichern, um garantiert bei diesem Spektakel dabei zu sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *